Sprache

Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) In der folgenden Datenscһutzerklärung möchten wir erläutern, wie wir mit den personenbezogenen Daten, welche an uns bei der Nutzung unserer Internetpräsenz bzw. unserer Angebote übermittelt werden, umgehen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen oder Nutzerverhalten.

(2) Veranwortlicher gem. Art. 4 Ziff. 7 DS-GVO:

Brauns-Heitmann GmbH & Co. KG
Lütkefeld 15
34414 Warburg

Telefon: +49 56 41 / 95 0
Telefax: +49 56 41 / 95 141

E-mail: datenschutz@brauns-heitmann.de

2. Betroffenenrechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden persоnenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten;
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Vervollständigung Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten;
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO) Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, sofern die Verarbeitung nicht ausnahmsweise nach Art. 17 Abs. 3 DS-GVO erforderlich ist;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO);
  • Recht auf Unterrichtung (Art. 19 DS-GVO);
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO);
  • Recht auf Widerruf einer einmal uns gegenüber erteilten Einwilligung (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

(2) Im Übrigen haben Sie das Recһt eine Beschwerde bei einer datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörde einzureichen, sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns unrechtmäßig ist. Dies sind die Landesbeauftragten für Datenschutz, den für Sie zuständigen Ansprechpartner finden Sie z.B. unter folgender URL: https://datenschutz.saarland.de/datenschutz/zustaendigkeiten/#c139.

(3) Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der entsprechenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: E-mail: datenschutz@brauns-heitmann.de

3. Datensicherheit

Da uns die Sicherheit Ihrer Daten wichtig ist, werden Iһre persönlichen Daten mit einer sicheren SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung/Verbindung übermittelt. TLS (Transport Layer Security) bzw. die Vorgängerversion SSL (Secure Socket Layer) ist ein Protokoll zur Verschlüsselung von Datenübertragungen im Internet. Hiermit schützen wir Ihre persönlichen Daten vor fremdem Zugriff.  Die Verschlüsselung der Verbindung können Sie in der Browserzeile durch das Zeichen „https//:“ bzw. das Schloss-Symbol erkennen.

Zudem sichern wir unsere Internetpräsenz und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

4. Besuch unserer Internetpräsenz

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Internetpräsenz, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Sobald Sie eine Datei von unserer Internetpräsenz anfordern, werden standardmäßig Zugriffsdaten erhоben und gespeichert.

Dieser Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der ausgehend die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung,
  • der jeweils übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode (d. h. ob die Datei übertragen oder möglicherweise nicht gefunden wurde etc.)
  • einer Beschreibung des Typs sowie der Version des verwendeten Webbrowsers,
  • der verwendeten IP-Adresse.

Diese Daten sind für uns erforderlich, um Ihnen unsere Internetpräsenz anzuzeigen sowie die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Ferner werden diese zu internen statistischen Zwecken sowie zur technischen Administration der Internetpräsenz ausgewertet. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den genannten Zwecken der Datenerhebung.

5. Bei der Anmeldung für unseren Newsletter

(1) Bei Bestellung unseres Newsletters erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke (sog. Direktwerbung) nutzen.

Erlaubnis zum Versand des Newsletters

Ich möchte regelmäßig über interessante Angebote zu Waren oder Dienstleistungen von Brauns-Heitmann per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung

(2) Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt im sog. Double-opt-in-Verfahren, d.h. dass Sie nach einer Anmeldung mit Ihrer E-Mail-Adresse zunächst eine E-Mail mit einem Aktivierungslink erhalten, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen müssen. Erst nachdem Sie den Aktivierungslink geklickt haben, ist die Anmeldung erfolgt. Im Rahmen der Anmeldung speichern wir neben Ihrer E-Mail-Adresse noch Ihre IP-Adresse und die Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Dies erfolgt um einen Missbrauch von fremden Daten später aufklären zu können und um Ihre Anmeldung nachzuweisen.

(3) Sofern eine Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden über den Aktivierungslink bestätigt wird, werden diese im Rahmen der Anmeldung gespeicherten Daten von uns automatisch gelöscht.

(4) Für die Anmeldung zum Newsletter ist allein die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters, im Rahmen dessen wir Sie über unsere Produkte und Services oder Produkte informieren,.  Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

(5) Ihre Einwilligung zur Speicherung und zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und den Newsletter abbestellen, z.B. indem Sie eine E-Mail senden an: datenschutz@brauns-heitmann.de oder den Link am Ende eines jeden Newsletters anklicken.

6. Bei Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular

(1) Im Zuge Ihrer Kоntaktaufnahme per E-Mail oder über das Kontaktformular auf unserer Internetpräsenz werden personenbezogene Daten erhoben und von uns gespeichert. Welche personenbezogenen Daten im Fall der Kontaktaufnahme per Kontaktformular erhoben werden ergibt sich aus dem Kontaktformular. Im Zuge einer Kontaktaufnahme per E-Mail werden folgende personenbezogene Daten erhoben und von uns gespeichert: E-Mail-Adresse und E-Mailtext sowie weitere freiwillig angegebene Daten.

(2) Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir ausscһließlich zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO bzw. unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. S. 1 lit. f DS-GVO.

(3) Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, werden wir sämtliche in diesem Zusammenhang erhobenen personenbezogenen Daten löschen. Sofern eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht wird die Verarbeitung auf diesen Zweck beschränkt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO.

7. Nutzung des Live-Chats

(1) Im Zuge Ihrer Kоntaktaufnahme per Live-Chat zur Beantwortung von Live-Anfragen werden neben den unter Ziffer 4 benannten Daten weitere  personenbezogene Daten, wie  der von  Ihnen mitgeteilte Name und die von Ihnen eingestellten Inhalte erhoben und von uns gespeichert.

(2) Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir ausscһließlich zur Bearbeitung Live-Anfrage. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO bzw. unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. S. 1 lit. f DS-GVO.

(3) Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, werden wir sämtliche in diesem Zusammenhang erhobenen personenbezogenen Daten löschen. Sofern eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht wird die Verarbeitung auf diesen Zweck beschränkt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO.

8. Cookies

(1) Diese Internetpräsenz verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone, etc.) speichert. Sie dienen dazu, die Nutzung unseres Angebotes für Sie angenehmer und komfortabler zu gestalten oder zu analytischen Zwecken. Rufen Sie die entsprechende Seite erneut auf, ermöglichen die Cookies eine Wiedererkennung Ihres Endgerätes. Dies führt u.a. dazu, dass von Ihnen einmal eingegebene Daten bei erneutem Ausfüllen des Formulars bereitstehen oder der Bestellvorgang bereits in den Warenkorb gelegter Artikel fortgesetzt werden kann. Sofern die Cookies eingesetzt werden, um den Abschluss oder die Durchführungen des Vertrages zu bezwecken, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DS-GVO. Werden die Cookies eingesetzt um unsere berechtigten Interessen an der angenehmen und komfortablen Funktionalität sowie Analyse und Verbesserung unserer Internetpräsenz zu gewährleiten, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(2) Diese Internetpräsenz nutzt die nachfolgend benannten Arten von Cookies:

  • Zumeist verwenden wir Cookies, die nach Beendigung des Browsers oder wenn Sie sich ausloggen automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht werden (transiente Cookies, insb. sog. Session-Cookies).
  • Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und bewirken, dass wir Ihr Endgerät bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen (sog. persistente oder dauerhafte Cookies). Diese Cookies werden nach einer voreingestellten Zeitspanne, die sich je nach Cookie unterscheidet, automatisch von Ihrem System gelöscht.

(3) Auf dieser Internetpräsenz sind Inhalte und Dienste von anderen Anbietern (z.B. YouTube) eingebunden, die ihrerseits Cookies und aktive Komponenten verwenden können. Wir verweisen insoweit auf unsere nachfolgenden Ausführungen.

(4) Sie können das Speichern von Cookies in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern, z.B. die Annahme von Cookies insgesamt, von Third-Party-Cookies (Cookies, die durch einen Dritten gesetzt werden, also nicht durch die eigentliche Internetpräsenz, auf der man sich gerade befindet) oder von einzelnen Cookies verweigern oder diese löschen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall unsere Internetpräsenz möglicherweise nicht mehr in vollem Umfang genutzt werden kann. Wir empfehlen Ihnen zur Sicherung Ihrer Privatsphäre, die Cookies auf Ihrem Endgerät und den Browserverlauf in regelmäßigen Abständen zu löschen.

9. Analysetools

Auf unserer Internetpräsenz kommen nachfolgend benannte Trackingmaßnaһmen zum Einsatz, um die Nutzung unserer Internetpräsenz zu analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten sowie den Erfolg unserer Werbemaßnahmen messen und unsere Werbemaßnahme optimieren. Schließlich können wir Ihnen auch personalisierte Marketinginformationen zukommen lassen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, wobei sich unser berechtigtes Interesse aus den vorbenannten Zwecken ergibt.

Google Analytics

Diese Internetpräsenz nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies (siehe auch oben unter „Cookies“ dieser Datenschutzerklärung), das sind Textdateien, die auf Ihrem Cоmputer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetpräsenz durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Internetpräsenz werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Internetpräsenz wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen darauf hin, dass diese Internetpräsenz Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und die IP-Adressen daher nur gekürzt verarbeitet werden, sodass eine personenbezogene Bestimmbarkeit ausgeschlossen ist.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetpräsenz bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Ferner können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Internetpräsenz verhindert:

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus sicherstellt, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

10. Einbindung sonstiger Tools

Einbindung von YouTube Videos

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Internetpräsenz aus direkt abspielbar sind. Anbieter ist „Youtube“, ein Dienst, der zur Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA gehört („Google“).

Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h., dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die im Folgenden Absatz genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Youtube setzt Cookies ein, um Ihr Nutzerverhalten zu analysieren. Durch den Besuch auf der Internetpräsenz erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Internetpräsenz aufgerufen haben. Zudem werden die oben unter dem Punkt „Beim Besuch unserer Internetpräsenz“ Ziff. 4 genannten, von uns erhobenen Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons auslоggen.

YouTube/Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile, wertet diese aus und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Internetpräsenz. Eine solche Auswertung erfolgt selbst für nicht eingeloggte Nutzer. Rechtsgrundlage für Youtube/Google ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, wobei sich die berechtigten Interessen für Youtube/Google aus den vorgenannten Zwecken ergeben. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Youtube/Google richten müssen.

Aufgrund der Einbettung von YouTube-Videos wird bereits der Aufruf einer Seite und unabhängig von einem Abspielen des Videos Verbindung zum Google-Werbenetzwerk DoubleClick aufgebaut.

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus sicherstellt, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Einbindung von Google Maps

Auf dieser Internetpräsenz nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Internetpräsenz anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Anbieter ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Durch den Besuch auf der Internetpräsenz erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Internetpräsenz aufgerufen haben. Zudem werden die oben unter dem Punkt „Beim Besuch unserer Internetpräsenz“ Ziff. 4 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkоnto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.

Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile, wertet diese aus und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Internetpräsenz. Eine solche Auswertung erfolgt selbst für nicht eingeloggte Nutzer. Rechtsgrundlage für Google ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, wobei sich die berechtigten Interessen für Google aus den vorgenannten Zwecken ergeben. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus sicherstellt, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

11. Marketing-Tools

Facebook Custom Audiences

Diese Internetpräsenz nutzt die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA („Facebook“). Dadurch können Nutzern der Website im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook oder anderer das Verfahren ebenfalls nutzende Websites interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) dargestellt werden. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, wobei sich das berechtigte Interesse aus den vorbenannte Zwecken ergibt.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Die Deaktivierung der Funktion „Facebook Custom Audiences“ ist für eingeloggte Nutzer unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads# möglich.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy.

Facebook verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzni-veaus sicherstellt, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

12. Speicherdauer von personenbezogenen Daten

Die Speicһerdauer von personenbezogenen Daten richtet sich nach der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Wenn die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind, löschen wir die jeweiligen personenbezogenen Daten, solange und sоweit die personenbezogenen Daten nicht zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind oder wir kein berechtigtes Interesse mehr an der Speicherung besitzen.

13. Weitergabe von Daten im Übrigen

(1) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten und zur Bereitstellung dieser Internetpräsenz externer Hosting-Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kоntrolliert.  Rechtsgrundlage ist Art. 28 DS-GVO.

(2) Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur in den nachfolgend benannten Fällen an Dritte weiter:

  • wenn Sie uns hierfür eine ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO erteilt haben, oder
  • wenn nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, z.B. im Rahmen der Strafverfolgung oder
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f zum Zwecke der Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen bzw. der Ausübung von Rechten erforderlich ist, und nicht anzunehmen ist, dass der Weitergabe ein überwiegendes, schutzwürdiges Interesse des Betroffenen entgegensteht.

1. General information about the collection of personal data

(1) In the following data privacy notice, we explain how we handle the personal data that is communicated to us when you use our websites and/or our services. “Personal data” means all information that relates to you as an individual, such as name, address, e-mail addresses, or user behaviour.

(2) Data controller in accordance with Art. 4(7) of the General Data Protection Regulation (GDPR):

Brauns-Heitmann GmbH & Co. KG
Lütkefeld 15
34414 Warburg, Germany

Phone: +49 5641 95-0
Fax: +49 5641 95-141

E-mail: datenschutz@brauns-heitmann.de

2. Rights of the data subject

(1) In your relationship with Brauns-Heitmann, you have the following rights with regard to the personal data relating to you:

  • Right of access (Art. 15 GDPR) to your personal data as processed by us.
  • Right to rectification (Art. 16 GDPR) or to complete personal data relating to you that is processed by us.
  • Right to erasure (Art. 17 GDPR) of personal data relating to you that is processed by us unless such processing is necessary in the exceptional circumstances outlined in Art. 17(3) GDPR.
  • Right to restriction of processing (Art. 18 GDPR).
  • Right to notification (Art. 19 GDPR).
  • Right to data portability (Art. 20 GDPR).
  • Right to withdraw consent that has previously been given to us (Art. 7(3) GDPR). The withdrawal of consent shall not affect the lawfulness of processing based on consent before its withdrawal.

(2) Furthermore, you have the right to lodge a complaint with a data protection supervisory authority, if you believe that the processing of your personal data by us is unlawful. These authorities are the data protection commissioners for the respective German federal states. You will find the appropriate contacts listed, for example, on the following website: https://datenschutz.saarland.de/datenschutz/zustaendigkeiten/#c139.

(3) Right to object to the processing of your personal data

If we base the processing of your personal data on a balance of interests, you may object to this processing operation. This is the case when the processing operation is not specifically required to fulfil a contract with you, as outlined by us in the corresponding description of each operation. If you choose to exercise this right to object, we will ask you to give reasons why you do not wish us to process your personal data as we have done previously. If we receive a justified objection from you, we will examine the situation and either stop or adjust the data processing operation or alternatively present you with our compelling legitimate grounds for continuing our processing operation. You can, of course, object to the processing of your personal data for marketing and data analysis purposes at any time. Please use the following contact information to enquire about your right to object to marketing: datenschutz@brauns-heitmann.de.

3. Data security

Because the security of your data is important to us, your personal data is transmitted via a secure SSL or TLS encryption system/connection. TLS (Transport Layer Security) and its predecessor SSL (Secure Sockets Layer) are protocols used to encrypt online data transmissions. We use these to protect your personal data against third-party access. When your browser bar shows “https//:” or the padlock symbol, you can see that the connection is encrypted.

To provide additional security on our website and other systems, we have technical and organisational measures in place to protect your data from being lost, destroyed, accessed, modified, or distributed by unauthorised persons. However, despite regular inspections, it is not possible to guarantee complete protection against all risks.

4. Visiting our website

If you only use our website for information purposes—i.e. you do not register with us or otherwise provide us with information—we collect only the personal data that your browser transmits to our server. As soon as you request a data file from our website, access data is collected and stored by default.

These records consist of:

  • The page from which the data file was requested
  • The name of the data file
  • The date and time of the request
  • The amount of data transmitted in each case
  • The access status/HTTP status code (i.e. whether or not the data file was transmitted or if it was not found, etc.)
  • A description of the type and version of the web browser used
  • The IP address used

We need this information to show you our website and to ensure its stability and security. We also analyse these records for internal statistical purposes and to support the technical administration of the website. Our lawful basis for these processing operations is Art. 6(1) sentence 1(f) GDPR. Our legitimate interest results from the stated purposes of data collection.

5. Subscribing to our newsletter

(1) By subscribing to our newsletter, you agree to our use of your e-mail address for our own marketing purposes (direct marketing).

Consent to receive the newsletter

“I would like to receive regular information by e-mail from Brauns-Heitmann about attractive offers on goods or services. I can withdraw my consent for the use of my e-mail address at any time. The newsletter is distributed in compliance with our data privacy notice.”

(2) We use a double opt-in process for subscriptions to our newsletter. This means that, after signing up, you will first receive an e-mail with an activation link that you must use to confirm your subscription. Subscription is only complete once you have clicked on the activation link. As part of the subscription process, we store your IP address and the times when you signed up and confirmed, as well as your e-mail address. This enables us to detect any misuse of third-party data at a later date and to verify your subscription.

(3) If your initial sign-up is not confirmed via the activation link within 24 hours, we automatically delete the data that was saved as part of your subscription.

(4) Subscription to the newsletter requires only your e-mail address. Any disclosure of additional, separately identified data is voluntary and used to enable us to address you personally. Upon receipt of your confirmation, we store your e-mail address for the purpose of sending you the newsletter in which we will inform you about our products and services. Your consent forms our lawful basis for processing your personal data in accordance with Art. 6(1) sentence1(a) GDPR.

(5) You can withdraw your consent to the storage and use of your e-mail address for the purpose of sending you our newsletter at any time and with effect for the future and unsubscribe from the newsletter by sending an e-mail to: datenschutz@brauns-heitmann.de or by clicking on the link at the bottom of any newsletter.

6. Contacting us by e-mail or using the contact form

(1) When you contact us by e-mail or via the contact form on our website, we collect and store your personal data. The particular personal data collected if you contact us via the contact form is indicated on the form itself. When you contact us by e-mail, we collect and store the following personal data: e-mail address and text in the e-mail body in addition to any further data that is voluntarily provided.

(2) We process the data you provide only in order to deal with your contact enquiry. Our lawful basis for these processing operations is Art. 6(1) sentence 1(b) GDPR and/or our legitimate interest in responding to your request as per Art. 6(1) sentence 1(f) GDPR.

(3) Once its storage is no longer required, we will delete all of the personal data that has been collected in this connection. Should there be a statutory retention requirement, processing will be limited to this purpose. In this case, our lawful basis for the processing operation is Art. 6(1) sentence 1(c) GDPR.

7. Use of the live chat function

(1) When you contact us via the live chat function to obtain answers to live enquiries, we will collect and store additional personal data (as well as the data indicated under point 4), such as the name you give us and the content of your messages.

(2) We process the data you provide only to deal with your live enquiry. Our lawful basis for these processing operations is Art. 6(1) sentence 1(b) GDPR and/or our legitimate interest in responding to your request as per Art. 6(1) sentence 1(f) GDPR.

(3) Once its storage is no longer required, we will delete all of the personal data that has been collected in this connection. Should there be a statutory retention requirement, processing will be limited to this purpose. In this case, our lawful basis for the processing operation is Art. 6(1) sentence 1(c) GDPR.

8. Cookies

(1) This website uses cookies. Cookies are small text files that your web browser stores on your device (PC, laptop, tablet, smartphone, etc.). They serve to provide a more enjoyable and convenient experience when using our services or for analytical purposes. When you open the relevant page again, the cookies help to recognise your device. This means that, for example, data you have previously entered can be retrieved when you fill out the form again or that you can continue to place an order for items already placed in your shopping basket. If the cookies are used for the purpose of concluding or executing a contract, our lawful basis is Art. 6(1) sentence 1(b) GDPR. If the cookies are used to safeguard our legitimate interests in ensuring the enjoyable and convenient functionality of our website and to analyse and improve said website, our lawful basis is Art. 6(1) sentence 1(f) GDPR.

(2) This website uses the following types of cookies:

  • We mainly use cookies that are automatically deleted from your hard disk at the end of your browser session or when you log out (transient cookies, in particular session cookies).
  • Other cookies remain on your computer and ensure that we recognise your device when you next visit (known as persistent or permanent cookies). Your system automatically deletes these cookies after a predetermined period of time, which differs from cookie to cookie.

(3) Content and services from other providers (such as YouTube) are embedded in this website. These providers use their own cookies and active components. In this respect, we refer to the information we provide below.

(4) You can modify the way cookies are stored by changing your browser settings at any time. For example, you can accept all cookies, accept third-party cookies (cookies that are set by a third party, i.e. not by the actual website that you are browsing), refuse to accept individual cookies, or delete cookies. Please note, however, that if you refuse or delete cookies from our website, you may not be able to use all of its functions. To protect your privacy, we recommend that you regularly delete cookies from your device and browser history.

9. Analysis tools

Our website uses the following so-called tracking measures, which enable us to analyse usage of our website and regularly improve it. The statistics we collect allow us to enhance our services and make them more attractive for you as a user. They also help us to measure the success of and optimise our advertising activities. Ultimately, they also allow us to send you personalised marketing information. Our lawful basis for these activities is Art. 6(1) sentence 1(f) GDPR, whereby our legitimate interest results from the previously stated purposes.

Google Analytics

This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google LLC (“Google”). Google Analytics uses cookies (see the “Cookies” section of this data privacy notice, above), which are text files that are stored on your computer and used to analyse your use of the website.

The information the cookie generates about your use of this website is usually transferred to and stored on a Google server in the USA. Should IP anonymisation be activated on this website, your IP address will, however, first be truncated by Google within the Member States of the European Union or in other countries party to the European Economic Area Agreement. Please note that this website uses Google Analytics with the extension “_anonymizeIp()”, which means that IP addresses are only used in their shortened form and it is therefore not possible to identify individuals.

On behalf of the website operator, Google will use this information for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity for the website operator, and providing other services to the website operator relating to website activity and Internet usage. The IP address transmitted by your browser as part of the Google Analytics process will not be merged with any other data held by Google. You can prevent the storage of cookies by changing the browser settings on your computer. However, please note that if you do so, you might not be able to make full use of all the functions on this website.

Furthermore, you can prevent Google from collecting and processing the data generated by the cookie and relating to your use of the website (including your IP address) by downloading and installing the browser plug-in provided at the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/.

You can also prevent Google Analytics from collecting data by clicking on the following link. This sets an opt-out cookie, which prevents your data from being collected when you visit this website.

Google also processes your personal data in the United States and has signed up to the EU–US Privacy Shield, which ensures compliance with the level of data protection that applies in the European Union: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework/.

You will find more information about Google’s terms of use and privacy policy at: https://www.google.com/analytics/terms/gb.html and at https://policies.google.com/privacy?hl=en-GB/.

10. Incorporation of other tools

Embedded YouTube videos

Our online presence includes embedded YouTube videos that are stored at http://www.YouTube.com and can be played back directly from our website. The provider is YouTube, a service that belongs to Google LLC (“Google”), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

All of these videos are embedded in privacy-enhanced mode. This means that no data about you as a user is transmitted to YouTube when you do not play the videos. The data indicated in the following paragraph is transmitted only when you play the videos. We have no control over this data transmission.

YouTube sets cookies to analyse your behaviour as a user. When you visit our website, YouTube is informed that you have opened the relevant subpage of the website. The data we collect as stated above under point 4, “Visiting our website”, is also transmitted. This is independent of whether or not you are logged in to a YouTube user account. If you are logged in to Google, your data will be directly linked to your account. If you don’t want YouTube to link to your profile, you must log out before clicking the button.

YouTube/Google stores your data as a user profile before analysing and using it for marketing, market research, and/or to tailor the design of its online presence. The services even perform analyses of users who are not logged in. The lawful basis for YouTube/Google is Art. 6(1) sentence1(f) GDPR, whereby the legitimate interests of YouTube/Google result from the previously stated purposes. You have the right to object to the creation of these user profiles, in which case you must contact YouTube/Google to exercise this right.

Because YouTube videos are embedded in our site, a connection to Google’s DoubleClick advertising network is established when a page is opened, regardless of whether the video is played.

Google also processes your personal data in the United States and has signed up to the EU–US Privacy Shield, which ensures compliance with the level of data protection that applies in the European Union: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Further information about the purpose and extent of data collection and data processing by YouTube is available in its privacy policy. You will also find more information here about your rights and settings options to help you protect your privacy: https://policies.google.com/privacy?hl=en-GB/.

Embedded Google Maps

This website uses the Google Maps service. As a result, we are able to show you interactive maps directly in our website and you can easily use the mapping function. The provider is Google LLC (“Google”), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

When you visit our website, Google is informed that you have opened the relevant subpage of our website. The data we collect as stated above under point 4 of this notice, “Visiting our website”, is also transmitted. This is independent of whether or not you are logged in to a Google user account. If you are logged in to Google, your data will be directly linked to your account. If you don’t want Google to link to your profile, you must log out before clicking the button.

Google stores your data as a user profile before analysing and using it for marketing, market research, and/or to tailor the design of its online presence. The services even perform analyses of users who are not logged in. The lawful basis for Google is Art. 6(1) sentence 1(f) GDPR, whereby the legitimate interests of Google result from the previously stated purposes. You have the right to object to the creation of these user profiles, in which case you must contact Google to exercise this right.

Google also processes your personal data in the United States and has signed up to the EU–US Privacy Shield, which ensures compliance with the level of data protection that applies in the European Union: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework/.

Further information about the purpose and extent of data collection and data processing by the plug-in provider is available in the provider’s privacy policies. You can also find out more here about your applicable rights and settings options to help you protect your privacy: https://policies.google.com/privacy?hl=en-GB/.

11. Marketing tools

Facebook Custom Audiences

This website utilises the remarketing function “Custom Audiences” provided by Facebook Inc. (“Facebook”), 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA. This allows users of the website to see advertisements based on their interests (“Facebook ads”) when visiting the Facebook social networking site or other websites that also make use of the process. In using this service, we are pursuing our interest in showing you advertising that is of interest to you in order to make our website more appealing to you. The lawful basis for processing your data is Art. 6(1) sentence 1(f) GDPR, whereby the legitimate interest results from the previously stated purposes.

Owing to the embedded marketing tool, your browser automatically establishes a direct connection to Facebook’s server. We have no control over the extent and further use of the data that is collected through Facebook’s use of this tool and therefore provide you with the following information on the basis of our understanding. Because we have embedded Facebook Custom Audiences, Facebook is informed that you have accessed the relevant page of our website or clicked on one of our advertisements. If you are registered with a Facebook service, Facebook can link your visit to your account. Even if you are not registered with Facebook or are not logged in to its services, the provider may still ascertain and store your IP address and further identifiers.

Users who are logged in may deactivate the Facebook Custom Audiences function at: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#/.

Further information about data processing by Facebook is available at: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Facebook also processes your personal data in the United States and has signed up to the EU–US Privacy Shield, which ensures compliance with the level of data protection that applies in the European Union: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework/.

12. How long personal data is stored

The duration of storage of personal data is dependent on the respective statutory retention period (e.g. retention periods in accordance with commercial and tax legislation). When the statutory retention periods expire, we delete the respective personal data as long as and insofar as the personal data is not necessary for the performance or initiation of a contract or we no longer have a legitimate interest in storing the data.

13. Other ways in which we share data

(1) In some cases, we use external hosting providers to process your data and make this website available. We have carefully selected and commissioned these providers; they are bound by our instructions and regularly monitored. The lawful basis for this is provided by Art. 28 GDPR.

(2) Over and above this action, we share your personal data with third parties only in the following cases:

  • When you have given us your express consent for this in accordance with Art. 6(1) sentence 1(a) GDPR, or
  • When there is a legal obligation to disclose the information in accordance with Art. 6 (1) sentence 1(c) GDPR, such as in connection with a criminal prosecution, or
  • Where disclosure in accordance with Art. 6(1) sentence 1(f) GDPR is necessary for the purpose of establishing or defending legal claims or exercising such rights, and where it cannot be assumed that disclosure is contrary to an overriding protectable interest on the part of the data subject.